© Lammers-Koll-Verlag 2010 - 2012 Heinz Grill  Die Gesunderhaltung des Brustorganismus Eine Prophylaxe gegen Brustkrebs aus der Sicht des Yoga “Die Brustwirbelsäule ist in der Regel bei dem heutigen Durchschnitts- menschen, der unter den gewöhnlichen Arbeitsbedingungen sein Leben fristet, ein sehr häufig vorzufindendes pathologisches Angriffsfeld. An der Brustwirbelsäule zeigen sich überaus häufig Versteifungen bis hin zu Degenerationen, die sich dann auch auf die Halswirbelsäule und auf die Lendenwirbelsäule ausbreiten. Wenn die Brustwirbelsäule verspannt oder gar steif wird, werden in Folge ihrer zentralen Stellung innerhalb der drei Wirbelsäulenabschnitte auch der obere und der untere Bereich überbelastet. Für uns stellt sich in der heutigen Betrachtung die Frage, wie eine Belebung der Brustwirbelsäule durch Yogaübungen stattfinden kann und wie die Brustwirbelsäule durch gezielte Aufmerksamkeit in die empfindsame Betrachtung rückt. Diese empfindsame Betrachtung führt, wenn sie durch Imaginationen und klare Gedanken geleitet ist, zu einem bewussten Erleben der Körperpartien. Sie führt zu einem befreienden Umgehen mit den normalerweise schwer zugänglichen, mittleren Wirbelsäulenabschnitten und trägt auf ganzheitliche, also auf seelische und geistige Weise, zur Heilung bei.” Heinz Grill ISBN 978-3-935925-36-5,   112 Seiten, kartoniert, zahlreiche farbige Abbildungen  Preis € 18,-   Heilkunde “Wo befindet sich die Mitte des Menschen? Häufig wird vom Verlust der Mitte gesprochen, doch wer kann wirklich konkret charakterisieren, wo sich diese Mitte befindet? Hat man sie nicht schon längst verloren, bevor man sie gefunden hat?”        Heinz Grill