© Lammers-Koll-Verlag 2010 - 2012 Berge und Natur Emiliano Zorzi   4. Grad Westliche Dolomiten 2  Nur zwei Jahre nach erscheinen der ersten Auflage ist nun schon die Zeit für eine zweite Edition gekommen. Diese hat sich, verglichen mit der Ersten, äußerlich und auch organisatorisch geändert. Die von euch geschätzten Charakteristiken haben wir jedoch beibehalten. Das neu gesammelte Material und der Wunsch die unvermeidlichen Korrekturen zu verbessern – einige nur redaktionell, andere, glücklicherweise wenige, Verbesserungen und Modifizierungen der beschriebenen Wege – waren der Auslöser den Band nicht einfach nur wieder aufzulegen sondern ihn neu zu gestalten. Wir haben uns entschieden die neue Edition auf zwei Bände zu verteilen. Sie heißen nun "Westliche Dolomiten (Teil 1)" und "Westliche Dolomiten (Teil 2)". Denen, die den ursprünglichen Führer schon besitzen sei gesagt, dass der erste Band zum größten Teil eine Neuauflage des ursprünglichen Kletterführers ist, wo hingegen im 2. Band all die neuen Wege aufgeführt sind, die, auch Dank der Mitarbeit meiner Freunde, seit 2009, dem Jahr der ersten Veröffentlichung bis heute, begangen wurden. Diese Aufteilung macht es möglich, dass alle die, die die Erstausgabe schon besitzen, beim Kauf des 2. Bandes kein doppeltes Material erstehen. Für unsere Neuleser ergeben sich kein Probleme, da die aktuellen Auflagen aufeinander aufbauen. Der einzige Haken ist, das beide Führer geografisch die gleichen Gebiete abdecken. Unseren treuen Leser sei gesagt, dass in diesem Band: "Westliche Dolomiten (Teil 2)" auch die wenigen Routen eingefügt wurden, die im alten 1. Band, aus unterschiedlichen Gründen, erheblich korrigiert wurden. Die Touren müssen auf jeden Fall aus der Auflage von 2009 gestrichen und ersetzt werden. Ohne mich allzu lang zufassen möchte ich noch darauf verweisen, dass der Charakter des Kletterführers, der anscheinend sehr geschätzt wurde, gleichgeblieben ist. Dank der Freunde, die bei der Erstellung des 2. Bandes mitgeholfen haben sind hier auch einige Routen zu finden, die den vierten Grad übersteigen. Des Weiteren findet man auch einige Vorschläge in neuen Gebieten, die für Kletterer im vierten Grad bestimmt sind, die auch manchmal einer Herausforderung beim Klettern suchen. Zusätzliches Material findet man auf der Seite www.quartogrado.com. Hier wird auch immer über die, hoffentlich wenigen Korrekturen berichtet. Am Ende möchte ich noch versichern, dass wir mit großer Mühe und Sorgfalt gearbeitet haben um sicherzustellen, dass diese zweite Auflage, genauso wie die Erste, geschätzt wird. Wie immer wurden die Touren vom Autor selbst oder von seinen Mitarbeitern geklettert. Viel Spaß beim Lesen und Klettern. Emiliano Zorzi ISBN 978-88-97299-11-0 2. Auflage 2011, kartoniert, 240 Farbseiten, deutsch Preis € 23,50