© Lammers-Koll-Verlag 2010 - 2012 Heinz Grill  Der Archai und der Weg in die Berge Eine spirituell-praktische Anleitung in der Ergründung   der Wesensnatur des Berges  Das Buch enthält meditative Gedanken zu den Bergen und zur Natur. Es richtet sich an Wanderer, Kletterer, Alpinisten, Naturfreunde und Naturschützer, die die tiefere Seite des Bergsteigens suchen. Darüber hinaus stellt der Autor mit diesem Werk aber auch einen eigenen, für sich abgeschlossenen, Geistschulungsweg vor. Im ersten Teil des Buches werden Bewusstseinsübungen für Bergsteiger und Berginteressierte vorgestellt, die dem Leser Möglichkeiten aufzeigen, eine nähere Beziehung zur Natur und zu den Bergen zu finden. Der zweite Teil beinhaltet öffentliche Vorträge wie beispielsweise "Die Berührung am Felsen", "Bilder und Gleichnisse der Natur und ihre Bedeutung für die Seele" und "Die Heilkraft der Berge". Heinz Grill, selbst ein begeisterter Bergsteiger, beschreibt im dritten und letzten Teil eigene Bergerlebnisse aus seiner Jugend. ISBN 978-3-935925-65-5,   2. Auflage 2002, kart.   24 Farbfotos, 240 Seiten, € 16,-  Berge und Natur Die drei Sella-Türme Die Dolomiten sind vielfach in einem Dreier-Rhythmus gegliedert. Pizzo Cengalo und Pizzo Badile Jeder Berg besitzt seine eigene Geschichte, sein eigenes, vergangenes Leben und seine zugehörige wesenhafte Sphäre. Solidago (Goldrute) Die Blüten sprechen zu dem inneren Charakter und sind ein Sinnbild für seelische Eigenschaften. Die Berührung am Felsen verbirgt ein inneres seelisches Element. Großvenediger Er ist der weite und einsame Herr der Tauern, der von seiner Seele mehr die Großzügigkeit des menschlichen Gedankenlebens widerspiegelt.